AGB WKUworld GmbH / WKU Travel

 

Anmeldung
Mit Ihrer Anmeldung bieten Sie den Abschluss des Reisevertrages verbindlich an. Der Vertrag kommt mit der Annahme durch WKUworld GmbH / WKU Travel zustande. Dies bedarf keiner bestimmten Form.

Bezahlung
Nach Anmeldung ist die Anzahlung innerhalb von 10 Tagen zu leisten. Frühbucher zahlen den Gesamtpreis wie in der Anmeldung angegeben - die Buchungen werden frühestens nach dem ersten Zahlungseingang bestätigt!!!

Der restliche Preis wird fällig wenn wenn feststeht, dass die Reise wie geplant durchgeführt wird, spätestens jedoch zum in der Information und auf der Webseite angegebenen Termin.
Bei kurzfristigen Anmeldungen ist der Reisepreis sofort zu zahlen, der Nachweis der Zahlung muss vor dem Anreisetermin bei WKUworld GmbH / WKU Travel vorliegen.
Die Beträge für An- und Restzahlung ergeben sich aus der Anmeldung / Basicinfo
Mahnkosten, Gebühren für Stornierungen oder Umbuchungen sind jeweils sofort fällig.

Leistungen Preise
Welche Leistungen vertraglich vereinbart sind ergibt sich aus der Leistungsbeschreibung (Webseite, Buchungsformular, Basicinfo)

Kinderermäßigung
Maßgeblich ist das Alter bei Reiseantritt. Bei falschen Angaben wird die Differenz zum korrekten Reisepreis sowie eine Bearbeitungsgebühr von 50 € sofort fällig.

Rücktritt vor Reisebeginn
Der Rücktritt wegen Absage des Bundestrainers muss unmittelbar nach Bekanntwerden erfolgen und ist kostenfrei.

Bei Stornierungen vor Anmeldeschluss ist eine Bearbeitungsgebühr von 150 EUR zu leisten. Im Fall der nicht fristgerechten oder vollständigen Anzahlung oder Restzahlung behält sich WKUworld GmbH / WKU Travel nach Mahnung mit Fristsetzung vor, den Rücktritt vom Reisevertrag zu erklären und Schadensersatz entsprechend den aufgeführten Stornosätzen zu verlangen.
Stornierungen nach Anmeldeschluss staffeln sich wie folgt:
Bis  42 Tage vor Reiseantritt         150 EUR
ab  42. Tag                40 %
ab  35. Tag                45 %
ab  21. Tag                60 %
ab 15. Tag                75 %
ab   8. Tag oder Nichtantritt        100 %

Bei lediglich vermittelten Leistungen gelten die Bestimmungen des jeweiligen Anbieters / Veranstalters.

Gebuchte Einzelleistungen wie z.B. Verkehrsmitteltickets/-pässe (bspw. U-Bahn, Zug, Bus), Fährtickets, Stadtrundfahrten, Eintrittskarten und Einzeltransfers fallen nicht unter die pauschalierten Stornosätze, sondern müssen im Einzelfall abgerechnet werden, wobei oftmals Stornokosten in Höhe von bis zu 100 % entstehen können.

In den Reisepreisen sind, soweit nicht ausdrücklich anders vermerkt, Reiseversicherungen nicht enthalten. Wir empfehlen den Abschluss von
Reiserücktrittskosten-, Reisehaftpflicht-, Kranken- und Unfallversicherung.

Pass-, Visa- und Gesundheitsvorschriften
Als Reisender sind Sie für die Einhaltung aller für die Durchführung der Reise wichtigen Vorschriften selbst verantwortlich. Alle Nachteile, die sich aus der Nichteinhaltung ergeben, gehen zu Ihren Lasten. Soweit die Erteilung von Visa zum Antritt der Reise erforderlich ist, empfehlen wir, die Dauer und die Voraussetzungen der Visaerteilung bereits vor der Buchung mit dem zuständigen Konsulat/Botschaft
zu klären. Bitte informieren Sie sich außerdem über alle bekannten Gesundheitsvorschriften und empfehlenswerten Prophylaxen für das jeweilige Zielgebiet.